Unsere Gremien

Mitgliederversammlung:

 

Die ordentliche Mitgliederversammlung wird vom Vorstand mindestens einmal im Jahr einberufen. Sie entscheidet über die Grundsätze der Verbandsarbeit und hat insbesondere folgende Aufgaben:

  • Erlass und Beschlussfassung über Änderungen der Satzung,
  • Wahl, Abberufung und Entlastung der Vorstandsmitglieder,
  • Wahl des Rechnungsprüfers,
  • Feststellung des Jahresabschlusses,
  • Beschlussfassung über den Haushaltsplan,
  • Beschlussfassung über den Marketingplan,
  • Beschlussfassung über die Beitragsordnung,
  • Beschlussfassung über gestellte Anträge, den Ausschluss von Mitgliedern und über die Auflösung des Verbandes.


Über nachstehende Links kommen Sie zu den Übersichten der Mitglieder und Kooperationsstädte:
 

Ordentliche Mitglieder
 

Fördernde Mitglieder


Kooperationsstädte:

Freital

Pirna

Wilsdruff

Torgau

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft? Alle notwendigen Informationen und Formulare finden Sie hier.

Vorstand

Der Vorstand legt die Richtlinien der Vereinsarbeit fest und führt die Vereinsgeschäfte. Die Wahl des Vorstandes erfolgt aller 3 Jahre. Dem Vorstand des Tourismusverbandes Elbland Dresden e.V. gehören aktuell folgende Mitglieder an:

Vorsitzender: Oberbürgermeister der Stadt Meißen, Olaf Raschke
1. Stellvertreter: Oberbürgermeister der Stadt Radebeul, Bert Wendsche
2. Stellvertreter: Geschäftsführerin der Kulturlandschaft-Moritzburg GmbH, Gundula Bleul
Schatzmeister: Bürgermeister der Stadt Coswig, Thomas Schubert

weitere Mitglieder:
Leiterin Marketing und Vertrieb Sächsische Dampfschiffahrts-GmbH & Co. Conti Elbschiffahrts KG, Katja Novotny
Wirtschaftsförderung/ Tourismus Stadtverwaltung Großenhain, Tom Quenstedt
Dezernent Technik Landkreis Meißen, Andreas Herr

Arbeitsgruppen

Zur Sicherung einer festen Zusammenarbeit und zur Netzwerkarbeit sind unsere Arbeitsgruppen ein unerlässliches Instrument. Die Arbeitsgruppen dienen neben der Vernetzung der Akteure vor allem der fachlichen Arbeit für die Themen Marketing (AG Kreativ), Netzwerk Tourist Informationen (AG Tourist Infos) sowie infrastrukturellen Fragen (AG Infrastruktur / Mobilität).