Rückblick auf unsere Schulungen und Seminare

Zu unseren vergangenen Veranstaltungen haben wir hier einen kleinen Rückblick für Sie zusammengestellt.

Viel Spaß beim Stöbern!


2023

Termin: 16.11.2023 und 05.12.2023

Produktschulung zur Sonderausstellung der Albrechtsburg Meissen

„Königsmacher. 1423 – Ein Wettiner wird Sachse“

Seit 21. Oktober 2023 ist in der Albrechtsburg Meissen die einzigartige Sonderausstellung zum 600-jährigen Jubiläum der Verleihung der Kurwürde zusehen. Bei einer Führung tauchten die Teilnehmer/innen in die Königswahl 1423 und das Machtspiel von Markgraf Friedrich den Streitbaren von Meißen um die sächsische Kurwürde ein. Wer denn eigentlich „die Sachsen“ sind und wie sie zu ihrem Namen kamen, wurde ebenfalls berichtet. Die Sonderausstellung zeigt außerdem einen besonderen Blick auf die sächsische Geschichte, Bürgerinnen und Bürger haben ihre ganz persönlichen Gegenstände beigesteuert.

 



Termin: 10.11.2023

Ganztagesseminar: Weinsensorik II

Der Aufbaukurs Weinsensorik II wurde von ausgebildeten Weingästeführern wahrgenommen, um Ihr Kenntnisse zu den Themen Terroir, Vinifikation -Einfluss des Menschen und Fehler und Mängel von Weinen aufzufrischen und auszubauen. Natürlich durfte dabei auch die Degustation nicht fehlen und ausgewählte Weine wurden verdeckt probiert und beschrieben,  



Termin: 07.11.2023

Ganztagesseminar: Eventmanagement und Umgang mit aktuellen Herausforderungen/Trends

Prof. Dr. Zanger nahm die Teilnehmer/innen mit auf einen Exkurs in das Eventmanagement und gab Einblicke in die Theorie sowie die praktische Umsetzung bei Großveranstaltungen. Aktuelle Trends und coronabedingte Auswirkungen wurden ebenfalls besprochen.



Termin: 02.11.2023

Ganztagesseminar: Storytelling für Gästeführer

Was man unter Storytelling versteht, wie man es einsetzt und wofür es geeignet ist, stand im Mittelpunkt des Seminars. Frau Hefner gestaltete den teilnehmenden Gästeführer/innen eine kurzweiligen Weiterbildungstag. Auch die Praxis kam nicht zu kurz. So konnte das erlernte Wissen direkt geübt werden und den Zuhörer/innen wurden Geschichten von Traumschlössern und Weinbergen erzählt.  



Termin: 26.10.2023

Ganztagesseminar: Smartphone-Videografie

In einem eintägigen Seminar befasste sich eine kleine Gruppe mit dem drehen von Videos auf dem Smartphone. Referent Felix Krull, Dipl.-Fotodesigner und Leiter der FOTOAKADEMIE DRESDEN, erklärte, welche Technik dabei zum Einsatz kommen sollte und worauf zu achten ist. Neben Informationen zur Konzeption eines Videos, erhielten die Teilnehmer/innen eine Einweisung in das Schneiden und Bearbeiten eines Videos.



Termin: 23.10.2023

Produktschulung: Informationsreise zum Sächsischen Weinanbaugebiet

Bei unserer traditionellen Tour durch das Weinland Sachsen besuchten wir in diesem Jahr in Meissen das Weingut Rothes Gut, das Stadtmuseum Meißen, das Weingut Martin Schwarz und die Sektmanufaktur Perlgut sowie in Radebeul die Besenschänke "Zur Gemse" der Weinbaugemeinschaft Radebeul-Niederlößnitz. Es war ein vielfältiger Tag, bei dem es zwischen großem Vier-Seit-Weinhof, junger Sektmanufaktur und kleiner Besenschänke viel Informatives und Wissenswertes zu erfahren gab. Bei herrlichem Sonnenwetter konnten wir zudem einige Kostproben der einzelnen Winzer genießen. Rundum ein toller Tag in Dresden Elbland.



Termin: 04.07.2023

Produktschulung: Erlebniswelt Meissen Ausstellungen "Alles fließt. Wasser & Meissner Porzellan" und "Artists in Residence"

Zusammen mit Frau Bochmann, der Kuratorin der Meissen Porzellan-Stiftung, gingen wir auf einen Rundgang durch das Porzellan-Museum und erhielten einen Einblick in die aktuellen Ausstellungen. Bei einer kurzweiligen Führung erhielten wir viele interessante Informationen rund um die Exponate und auch die Künstler. So erfuhren wir beispielsweise, wie es der Sonnengott Apollo in eine Ausstellung zum Thema Wasser schaffte und wie junge Künstler mit Meissner Porzellan einzigartige Kunstobjekte schaffen dürfen.  



Termin: 09.06.2023

Produktschulung: Freizeitpark Oskarshausen

Der Erlebnispark Oskarshausen in Freital hält über 50 Attraktionen für Spiel, Spaß und Abenteuer bereit. Zu entdecken gibt es bunte Fabrikwelten, Kreativwerkstätten und Gastronomie auf über 15.000 qm im Indoor- & Outdoorbereich. Bei einem geführten Rundgang konnten wir einen Einblick in den Freizeitpark erhalten und haben Interessantes zu zukünftigen Projekten erfahren.



Termin: 06.06.2023

Produktschulung: Sonderausstellung der Albrechtsburg Meissen „Unter einen Hut. 1423 – Ein Wettiner wird Sachse“

 Ab 09. September 2023 zeigt die Albrechtsburg Meissen ihre neue Sonderausstellung zum 600-jährigen Jubiläum der Verleihung der Kurwürde für Markgraf Friedrich den Streitbaren von Meißen. Die Ausstellung zeigt u.a. die Bedeutung und die Auswirkungen dieser Standes-erhöhung, denn mit ihr wurde die Markgrafschaft Meißen zum Kurfürstentum Sachsen.

Um einen Vorgeschmack auf die geplante Sonder-ausstellung zu bekommen, waren wir am 6. Juni vor Ort. Die KollegInnen der Albrechtsburg stellten uns in einer kurzen Präsentation das Ausstellungskonzept und die damit verbundenen Inhalte und Angebote vor. Zuvor hatten wir die Möglichkeit für einen kleinen Rundgang durch die Dauerausstellung der Albrechtsburg samt Nutzung des HistoPad, einem interaktiven Tablet-Guide, der dank Augmented Reality und 3D-Inszenierungen eine unterhaltsame Entdeckertour durch die Albrechtsburg Meissen ermöglicht. 



Termin: 17.05.2023

Produktschulung: Dresden Elbland Tour/ M-Linie

Auch in diesem Jahr waren entlang der Buslinie M auf Entdeckungstour. In Meißen wurde zuerst das Stadtmuseum mit der Sonderausstellung „Als am Neumarkt die Schornsteine rauchten“ besucht. Im Anschluss fuhren wir mit der Linie M nach Weinböhla, um dort auf den Spuren der Entwicklung des Ortes vom kleinen Wein- und Bauerndorf, zum anerkannten Erholungsort zu wandeln. Nach einem kleinen Mittagsimbiss konnte das VELOCIUM, die sächsischen Fahrraderlebniswelt, erkundet werden. Mit Bus der Line M ging es dann wieder zurück nach Meißen.



© Dresdner Stadtrundfahrt - Die Doppeldecker GmbH
© Dresdner Stadtrundfahrt - Die Doppeldecker GmbH

Termin: 04.04.2023

Produktschulung: Dresdner Stadtrundfahrt – Die Roten Doppeldecker

Kennenlernen konnten wir die originellen, unterhaltsamen und informativen Rundfahrten hautnah. Aus 4 m Höhe ist der Blick auf die weltberühmten Dresdner Sehenswürdigkeiten einfach mal anders. Ein wiederum anderer Blickwinkel auf Dresden hatten die Teilnehmer bei der Fahrt mit der Standseilbahn. Im Luisenhof erhielten wir außerdem eine Einführung in das Tourenangebot Der Roten Doppeldecker.



Termin: 17.03.2023

Produktschulung: Neuigkeiten WEIßE FLOTTE SACHSEN GmbH/Sächsische Dampfschifffahrt & VVO-Gebiet

Mit Volldampf voraus ging es für zahlreiche Interessierte auf eine Stadtfahrt zu Wasser in Dresden an Bord eines Salonschiffes der Sächsischen Dampfschifffahrt. Um gut informiert in die neue Saison starten zu können, wurden wir dabei über die Neuigkeiten sowohl von der WEIßEN FLOTTE SACHSEN GmbH/Sächsische Dampfschifffahrt als auch dem VVO geschult.



2022

©Meissen Porzellan-Stiftung, Fotograf: Daniel Bahrmann
©Meissen Porzellan-Stiftung, Fotograf: Daniel Bahrmann

Termin: 21.07.2022

Produktschulung: Eine große Leidenschaft - Sonderausstellung Meissener Porzellan-Stiftung

Im Jahr 2012 erschien die erste Kollektion mit Meissener Porzellanen der amerikanischen Künstlerin Chris Antemann. Seitdem gestaltete sie mit charakteristischer Handschrift eine Vielzahl von Tafelaufsätzen, sinnlichen Figuren, Leuchtern und Vasenobjekten. Die Ausstellung zeigt Bezüge der Arbeiten zur Manufakturgeschichte und beleuchtet den zeitgenössischen Beitrag Antemannscher Formensprache. Während unserer Produktschulung durften wir erste Einblicke erhalten.

 



Termin: 16.05.2022

Produktschulung: Auf Canalettos Spuren durch Pirna

Anlässlich Canalettos 300. Geburtstag folgten wir den Spuren des bekannten Malers mit einem Rundgang durch die bewegende Geschichte Pirnas und haben einen Einblick in die Wirkungsstätte Canalettos erhalten. Neben prächtigen Kaufmannshäusern, wie dem Canalettohaus, gibt es viele weitere Highlights zu entdecken. Nach der Mittagspause erhielten wir durch die Kuratorin Dr. Anke Fröhlich-Schauseil eine Führung durch die Sonderausstellung "Canalettos Blick" im Pirnaer StadtMuseum. Als Abschluss durften wir nebenan noch einen Blick in die Klosterkirche werfen.

 



Termin: 12.05.2022

Produktschulung: Wanderung Karrasrundweg Coswig

Die Stadt Coswig hat sich bei der Ausschreibung der Wanderlieblinge im Elbland Dresden beteiligt. Der Karras-Rundweg hat dabei die erforderlichen Qualitätsmerkmale erreicht und es im Jahr 2021 unter 12 Wegen in die Kategorie Wanderlieblinge im Elbalnd Dresden Dresden geschafft. Den Rundweg können Wanderfreunde entweder mit 17 oder in der kurzen Variante mit 9 Kilometern begehen. Die kurze Strecke wählten wir für unsere Produktschulung und erlebten eine abwechslungsreiche Wanderung mit super Verpflegung der Coswiger Börse und tollen An- und Aussichten entlang des Weges.

 



Termin: 11.05.2022

Produktschulung: Weinstraßenfahrt

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Sächsischen Weinstraße widmeten wir uns in der alljährlichen Informationsreise ins sächsische Weinanbaugebiet sowohl der Moderne als auch der Tradition. Der Tag startete beim jungen Wein- und Sektgut Cambium Compagnie in Mauna, darauf folgte der Traditionsbetrieb Böttcherei Götze in Dresden. Ebenfalls in Dresden besuchten wir die neue Vinothek vom Weingut Zimmerling und statteten dem historischen Schloss Pillnitz samt Parkanlage einen Besuch ab. Als letzte Station wartete die Weinwirtschaft Neufriedstein mit fantastischen Ausblick auf die Gruppe.

 



Termin: 12.04.2022

Produktschulung: Dresden Elbland Tour/ M-Linie

2022 geht die Buslinie M zwischen Meißen und Moritzburg bereits in die 6. Saison. Jedes Jahr widmen wir uns Neuerungen entlang der Strecke. Um die Attraktivität der Linie, vor allem als touristisches Fortbewegungsmittel für unsere Tagesausflügler und Urlauber, zu steigern, wurden Hörgeschichten entwickelt. Diese Audiospuren können von den Fahrgästen während der Busfahrt auf dem eigenen Smartphone angehört werden. Im Moritzburg angekommen blieb es digital, dort wurde im Schloss das Histopad genauer unter die Lupe genommen. Eine Stärkung gab es als Abschluss im Genusshaus Moritzburg, bevor die Rückfahrt anstand. 

 



Termin: 07.04.2022

Produktschulung: Auf zu Karl May - zum 180. Geburtstag

Karl May feiert 2022 seinen 180. Geburtstag. Das Karl-May-Museum in Radebeul, das zu seinen Ehren 1928 eröffnet wurde, existiert nun bereits seit 90 Jahren. In den letzten Jahren gab es viele Veränderungen im Museum. Ausstellungen wurden modernisiert, die Parkanlage umgestaltet, das touristische Angebot für das internationale Publikum erweitert und neue Veranstaltungen als Highlights im Jahreskalender konzipiert. Aus diesem Anlass hatte das Karl-May-Museum die Touristiker der Region eingeladen, um das Haus und die entsprechenden Neuerungen sowie Neu- und Umbaupläne vorzustellen.

 



Termin: 05.04.2022

Produktschulung: Landesgartenschau Torgau

Torgau ist 2022 Ausrichter der 9. Sächsischen Landesgartenschau. Um sich von der besten Seite zeigen zu können, investierte Torgau 25 Millionen Euro in die Entwicklung des Landesgartenschau-Geländes und damit auch in die eigene nachhaltige Stadtentwicklung. In unserer Produktschulung hatten wir die Gelegenheit uns vor der offiziellen Eröffnung einen Überblick über Gelände, Aktionen und Angebote zu verschaffen. Nach einem exklusiven Rundgang über das Gelände und einer gemeinsamen Mittagspause, rundete ein Stadtrundgang durch die Altstadt das Torgau-Erlebnis gebührend ab.



Termin: 29.03.2022

Produktschulung: Auf den Spuren des Meissener Porzellans

Währen dieser Produktschulung folgten wir in Meißen des Spuren des Porzellans. Zu Beginn durften wir das neue Angebot "ManufakTOUR" der Porzellan-Manufaktur und somit live die kunsthandwerkliche Entstehung des "Weißen Goldes" erleben. In der Führung durchliefen wir die einzelnen Verarbeitungsschritte vom Kaolin bis zum bemalten Stück. Im Anschluss sind wir im Escape Room Meißen "Böttgers Traum" auf die Spur gegangen, wie die dortige Mission lautet. Hier wird Besucher auf spielerische und rätselhafte Weise die Entstehung des Meissner Porzellans nähergebracht.

 



2021

Termin: 27.10.2021

Produktschulung: Weinstraßenfahrt

Nachdem die bereits für 2020 geplante Informationsreise zum Sächsischen Weinanbaugebiet leider in diesem Jahr und auch im Mai 2021 noch nicht stattfinden konnte, war die Freude umso größer, dass es dann im Oktober 2021 endlich wieder so weit war. Der Plan lag bereits in der Schublade und wartete nur auf die Umsetzung. Unsere Tour führte uns vom Schloss Hirschstein in die Elbklause nach Niederlommatzsch, über die Elbe nach Diesbar-Seußlitz zum Schlosspark, Weincafé und Weingut Lehmann und fand letztlich ihren Abschluss in Niederau beim Weingut und Handarbeitshaus der Familie Loose.

 



Termin: 15.10.2021

Produktschulung: Zeithain entdecken

Die Tour führte uns am Rande des Naturschutzgebietes Gohrischheide und an der Elbe vorbei an den Zeugnissen, die der 2. Weltkrieg im Elbe-Röder-Dreieck hinterließ. Die Gedenkstätte Ehrenhain Zeithain gehört zu den bedeutendsten Zeugnissen. Sie erinnert an die zumeist vergessene Opfergruppe der Kriegsgefangenen aus verschiedenen europäischen Ländern. Nach einer Mittagspause im Traditionsgasthau "Dorfkrug Roda"  erhielten wir mit einer Führung im Feuerwehrmuseum noch einen ganz anderen Einblick in die touristischen Angebote der Gemeinde Zeithain.



Termin: 07.10.2021

Produktschulung: Dom und Porzellan-Manufaktur

Bei dieser Veranstaltung hatten die Teilnehmer die Möglichkeit den Dom zu Meißen bei einer Führung zu erleben: ein Meisterwerk gotischer Baukunst, das mit über 1000-jähriger Geschichte zur historischen Wiege Sachsens gehört. Täglich, 12 Uhr haben Besucher die Chance einem Orgelkonzert zu lauschen, was wir uns nicht entgehen ließen. Nach einer kurzen Fahrt mir der Meißner Stadtrundfahrt, widmeten wir uns im Anschluss an den Dom der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen. Auf dem Programm stand die aktuelle Sonderausstellung sowie die Neuigkeiten in den Schauwerkstätten und den Stores von Haus MEISSEN.



Termin: 05.10.2021

Produktschulung: Katholisches Dresden

Bis 1539 war Dresden katholisch. Danach war es ein wichtiges Zentrum des protestantischen Deutschlands. Um die polnische Königskrone zu erwerben, wurde August der Starke 1697 katholisch. Mit ihm ein Großteil der wettinischen Familie. Seitdem spielt der katholische Glaube wieder eine größere Rolle in der Stadt. Der Dresdner Historiker Christoph Pötzsch führte uns durch Dresden aus katholischer Sicht. Wir begannen an ihrem wichtigsten Ort, der katholischen Hofkirche und heutigen Kathedrale. Die Tour endete am Alten Katholischen Friedhof, an dem viele italienische und polnische Katholiken begraben wurden.



Termin: 30.09.2021

Produktschulung: Vermeer und Zwinger Xperience

Am 30.09. entdeckten wir zwei neue Highlights im Dresdner Zwinger. Zum einen die brandneue Ausstellung "Vermeer. Vom Innehalten" Gemäldegalerie Alte Meister, welche zentral das Bild "Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster" beleuchtet. Wer noch keine Gelegenheit hatte die Ausstellung anzuschauen, hat noch bis 02.01.2022 die Möglichkeit. Im Anschluss durften die Teilnehmer atemberaubende Panoramaprojektionen, eine Virtual-Reality-Station und ein 3D-Soundsystem im Museum "Zwinger Xperience" erleben und so in die Vergangenheit des Gebäudeensembles eintauchen.



Termin: 27.09.2021

Produktschulung: Heinrich-Zille-Stadt Radeburg

Während dieser Produktschulung hatten die Teilnehmer, die Gelegenheit die Heinrich-Zille-Stadt Radeburg näher kennenzulernen. Nach der Anreise mit der Lößnitzgrundbahn haben wir im Heimatmuseum zunächst alles Wissenswerte über die Stadtgeschiche sowie den Mann, dem die Stadt ihren Zusatz im Namen zu verdanken hat, erfahren. Zille erhielt im Heimatmuseum eine entsprechende Dauerausstellung über sein Leben und künstlerisches Wirken. Nach Stärkung im „Deutschen Haus“, folgte eine Wanderung nach Berbisdorf, zum Bahnhof, von dem aus wir unsere Rückreise antraten.



Termin: 17.09.2021

Produktschulung: Caspar David Friedrich

Caspar David Friedrich, der für uns wohl bekannteste Maler der Romantik, fand seine letzte Ruhestätte auf dem parkähnlich angelegten Trinitatisfriedhof in Dresden. Der Friedhof mit seinem Eingangstor wurde ein Motiv für eines der symbolträchtigsten Gemälde des aus Greifswald stammenden Malers. Weiter ging es anschließend durch die Johannstadt, vorbei am Eliasfriedhof und final zur Galerie der Neuen Meister im Albertinum, wo seine Werke heute noch im Original zu bewundern sind.



Termin: 11.06.2021

Produktschulung: Wanderung durch das Tal der Mühlen

Die zahlreichen Wassermühlen entlang der Triebischtäler stellen ein besonderes Kapitel unserer Heimatgeschichte dar. Die Mühlen haben von Anfang an eine wichtige Rolle für die Entwicklung des Triebischtals gespielt und sind für die Region imagebildend. Von den einst 53 Wasser-mühlen an der Großen und Kleinen Triebisch sind noch einige Mühlen erhalten. Diese Mühlenromantik konnten wir während der Produktschulung hautnah erkunden.



Termin: 08.06.2021

Produktschulung: Dresden Elbland Tour/ M-Linie

In Meißen begann die Tour mit dem Test des neuen Fahrradanhängers der Buslinie M. Nachdem alle Fahrräder verladen waren, ging es per Bus nach Weinböhla in die Fahrraderlebniswelt VELOCIUM. Im Anschluss wurde per Rad Weinböhla, Coswig und Meißen erkundet. Pause boten die Zwischenstopps im Winzerhof Am Waldacker und beim Weingut Schuh.



Termin: 03.06.2021

Produktschulung: Hosterwitz und Pillnitz

Abseits des Schlosses entdeckten wir die Kirche Maria am Wasser nebst "Schnuffstein", durften im Anschluss einem musikalischen Kaffee-Kränzchen bei Carl Maria von Weber beiwohnen und nach der Stärkung einen Teil des Sächsischen Weinwanderwegs ablaufen. Ende der Tour war dann eine Weinprobe mit Blick in die neue Vinothek von Weingut Zimmerling, zurück in Pillnitz.



2020

Termin: 22.09.2020

Produktschulung: Barockgarten Zabeltitz & Nudelcenter

Unsere Produktschulung begann mit einer Führung im Barockgarten Zabeltitz mit kurzweiligen Erläuterungen zur Parkanlage, Blick in das Palais und in die St.-Georgen-Kirche. Im Anschluss besichtigte ein Teil der Gruppe noch das Nudelcenter in Riesa. Echte Riesaer Nudeln wurden zunächst beim Mittagessen im Restaurant „Makkaroni“ genossen und dann die Herstellung in der Gläsernen
Produktion und im Nudelmuseum erkundet.



Termin: 01.09.2020

Produktschulung: Lößnitzgrund ErFahren und ErWandern

Die Teilnehmer haben zusammen mit dem Kreiswander-wegewart Wolf-Rüdiger Meyer den Lößnitzgrund auf zweierlei Art erkundet. Der Hinweg wurde mit der Lößnitzgrundbahn absolviert, welche Fahrgäste in der Saison zwischen Radebeul und Radeburg täglich 7x hin und zurück bring. Zurück wurde der Weg nach Radebeul durch den Lößnitzgrund erwandert - entlang der Strecke der Schmalspurbahn, auf den Spuren von Friedrich-Eduard Bilz und den Brücke-Künstlern sowie vorbei an den historischen Mühlen am Lößnitzbach.



Termin: 06.07.2020

Produktschulung: Festung Xperience, Residenzschloss Dresden & Neumarkt

Unsere Produktschulung begann mit einem Rundgang in der Festung Dresden, welche mit dem Konzept Festung Xperience Stadt- und Landesgeschichte zum multimedialen Ereignis gestaltet. Dazu im Kontrast stand im Anschluss unser klassischer Rundgang durch die Paraderäume im Dresdner Residenzschloss. Unser
Vormittagsprogramm wurde abgerundet mit einem Rundgang über den Neumarkt. Im Pavillon des Vereins Historischer Neumarkt e.V. wurden Einblicke in die bisherige und Ausblicke auf die zukünftige Arbeit des Vereins gegeben.




Termin: 06.07.2020

Produktschulung: Musikstadt Dresden

Die Gemäldegalerie Alte Meister wurde im Februar neu eröffnet und wegen Corona gleich wieder geschlossen.
Sie eröffnete uns einen ganz neuen Blick auf vermeintlich bekannte Gemälde. Auch die Musik ist hier vertreten. Eine Kurzführung beleuchtete für uns beide Aspekte. Im Anschluss entdeckten wir musikalische Spuren in der Altstadt mit der neuen Tripi-App, die die Stadtführung auch digital und musikalisch begleitete. Zum Schluss fürhrte uns Christoph Münch (Dresden Marketing GmbH und lizensierter Gästeführer) noch durch die Semperoper, welche als der Musiktempel Dresdens gilt.



Termin: 17.06.2020

Produktschulung: Dresden Elbland Tour/ Linie M

Auch 2020 bringt die Linie M in der Saison Gäste von Meißen nach Moritzburg und zurück und ermöglicht somit die Dresden Elbland Tour für unsere Gäste. Den Anfang machte die Fahrt mit der Buslinie M von Meißen über Weinböhla nach Moritzburg. Dort angekommen erwarte uns die Moritzburg Informationen mit Informationen zum Thema Kunst in Moritzburg. Passend dazu folgte darauf ein Besuch im Käthe-Kollwitz-Haus. Und da auch Schloss Moritzburg mit der aktuellen Sonderausstellung noch eine sehenswerte Neuerung bietet, nutzten wir unseren Besuch in Moritzburg gleich noch für einen Blick hinein.



©A.Pohl
©A.Pohl

Termin: 12.03.2020

Ganztagesseminar: E-Mail-Marketing und Newslettergestaltung

In diesem Seminar lehrte Referentin Juliane Trempler die Teilnehmer wie man mit Newslettern und E-Mail-Marketing neue Gäste/Kunden/Interessenten für Angebote gewinnen und langfristig binden kann. Es wurden Tipps und Tricks zu Aufbau, Inhalt und Gestaltung für die künftigen Kampagnen gegeben und Lösungsansätze für die tägliche Arbeit entwickelt.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg für die Um-setzung aller zukünftigen Maßnahmen in diesem Bereich und viele Klicks!



Termin: 05.02.2020

Stadtführung in Meißen: Saubere Tatsachen im Mittelalter - unterwegs mit der Bademagd

Im Mittelalter erlebte "Wellness" mit den öffentlichen Badestuben einen ersten Boom. Die Meißner Bademagd nahm uns mit durch die Altstadt zu den Orten der mittelalterlichen Bade- und Freudenhäuser.

 

Sie und Ihre Gäste können diese neue Führung zu folgenden Terminen erleben: 25.04., 23.05., 20.06., 18.07., 15.08.2020, jeweils 15 Uhr oder individuell auf Anfrage.
Anmeldung über die Tourist-Info Meißen



©DMG
©DMG

Termin: 23.01.2020

Infoveranstaltung: Tschechischer und polnischer Markt

Die beiden Nachbarmärkte Polen und Tschechien verzeichnen in den letzten Jahren ein beachtliches Wachstum und das Interesse an der Tourismusregion Dresden Elbland nimmt kontinuierlich zu. Nach Vorstellung der Trends und Aktivitäten der Region in den Märkten, ging es u.a. um Beteiligungsmöglichkeiten in Zusammenarbeit mit der Dresden Marketing GmbH.

Bei Interesse melden Sie sich gern direkt bei uns.



©L.Neumann/VVO
©L.Neumann/VVO

Termin: 21.01.2020

Produktschulung: VVO-Tarife & Aktuelles

Als Einstieg haben Sie einen kleinen Überblick über die räumliche Ausdehnung des Verkehrsverbundes Oberelbe und die beteiligten Verkehrsunternehmen erhalten. Um für Ihre Gäste auskunftsfähig zu sein, wurden Ihnen die
Ticketarten und die Sonderverkehrsmittel im VVO, z. B. zur Stadtrundfahrt Meißen oder der Lößnitzgrundbahn vorgestellt.
Zum Nachvollziehen der besprochenen Inhalte finden Sie hier die Präsentation zur Informationsveranstaltung.



2019

Termin: 03.06.2019

Produktschulung: Hengste in Moritzburg: Landgestüt Moritzburg & Spezialitätenbrennerei Prinz von Sachsen

Der Führung durch Stallungen, Reithalle, Schmiede und Kutschenremise ging eine Vorstellung der in der Sächsischen Gestütsverwaltung gehaltenen Rassevertreter im Innenhof voraus. Im Anschluss erhielt die Gruppe einen Einblick in die Schau-Brennerei & Brauerei „Augustus Rex & Prinz von Sachsen“, die in den der Schlossallee 3 eine neue Heimat fand.



Termin: 26.08.2019

Produktschulung: Wanderung auf dem BRÜCKE-Weg und Ortsführung in Moritzburg

Gästeführerin Daniele Wittig nahm uns mit in die Zeit der Dresdner BRÜCKE Gruppe um Ludwick Kirchner, Fritz Bleyl und Max Pechstein. Die Künstler erwählten Moritzburg als Schaffensort. Viele weltbekannte Werke zeigen Motive Moritzburgs. Wir spazierten den BRÜCKE Weg auf den Spuren der BRÜCKE-Künstler entlang, an denen die Künstler malten und unverkennbare Moritzburger Motive schufen. Heute sind die Sichten der Künstler durch Bilderrahmen mit Beschreibungen gekennzeichnet.



Termin: 10.09.2019
Produktschulung: Schloss & Park Pillnitz und Militärhistorischem Museum Dresden

Bei dieser Produktschulung standen Schloss & Park Pillniz sowie das Militärhistorische Museum im Fokus. Diese Teilnehmer ließen sich in Pillnitz durch eine Gästeführerin vom außergewöhnlichen Ensemble aus Architektur und Gartenkunst verzaubern. Anschließend führte uns der Weg in das größte militärhistorische Museum in Europa und neben dem Haus der Geschichte in Bonn, dem Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg sowie dem Deutschen Historischen Museum in Berlin eines der vier großen Geschichtsmuseen in Deutschlands.



Weiterbildungs- angebote

©Viktor Hanacek/Picjumbo
©Viktor Hanacek/Picjumbo

Fachlich fortbilden und Know-How zu touristischen Angeboten verbessern - kein Problem mit unserem vielfältigen Schulungsangebot.

Weiterbildungsangebot

Produktschulung

©Stadt_Meissen_DocWinkler
©Stadt_Meissen_DocWinkler

Wanderung, Schifffahrt oder Museumsbesuch – Angebote der Region selbst testen und aus 1. Hand an Ihre Gäste weiterempfehlen mit unseren Produktschulungen.

Seminare

©Radisson Blu Park Hotel
©Radisson Blu Park Hotel

Sie wollen sich zu rechtlichen oder fachlichen Themen weiterbilden? Folgen Sie den Angeboten zu unseren themenspezifischen Seminaren.


Termin: 09.06.2023

Produktschulung: Freizeitpark Oskarshausen

Der Erlebnispark Oskarshausen in Freital hält über 50 Attraktionen für Spiel, Spaß und Abenteuer bereit. Zu entdecken gibt es bunte Fabrikwelten, Kreativwerkstätten und Gastronomie auf über 15.000 qm im Indoor- & Outdoorbereich. Bei einem geführten Rundgang konnten wir einen Einblick in den Freizeitpark erhalten und haben Interessantes zu zukünftigen Projekten erfahren.