©tmstudios
©tmstudios

DEHOGA Klassifizierungen

Deutsche Hotelklassifizierung

Als objektives Qualitätsmerkmal hat sich die Sterneklassifizierung weltweit durchgesetzt und bewährt. Die offiziellen Hotelsterne zählen deutschlandweit neben persönlichen Empfehlungen und Online-Bewertungen zu den drei wichtigsten Orientierungshilfen bei der Hotelauswahl. Mit der organisatorischen Durchführung der Deutschen Hotelklassifizierung und der G-Klassifizierung von Gasthäusern, Gasthöfen und Pensionen hat der DEHOGA - Sachsen die SAXONIA Fördergesellschaft beauftragt.

Zielgruppe der Klassifizierung sind Hotels und Pensionen.

Welche Kriterien erfüllt sein müssen und welche Kosten damit verbunden sind, finden Sie in den folgenden Dokumenten.

 

Kriterienkatalog

Kostenaufstellung

 

Ihre Beteiligungsmöglichkeiten:

  • kostenlose Probeklassifizierung
  • Klassifizierungsverfahren mit Vor-Ort-Besichtigung
  • Preise für Neuklassifizierung (seit 2015 Staffelung)
  • DEHOGA-Mitglieder ab 350 € zzgl. 4 € pro Zimmer (abhängig von der Anzahl der Zimmer)
  • Nichtmitglieder DEHOGA ab 450 € zzgl. 4 € pro Zimmer (abhängig von der Anzahl der Zimmer)

Ansprechpartner:
SAXONIA Fördergesellschaft mbH
Frau Andra Becker-Querner
Tel.: +49 (0) 351 42 89 522

E-Mail: becker@saxonia-gastgewerbe.de

Web: www.saxonia-gastgewerbe.de